Essen in Neuseeland


NeuseelandDie Küche Neuseelands ist durch verschiedene Einflüsse besonders vielseitig und abwechslungsreich.
Typische Elemente der Maori Kultur, die mit der Zeit mit der angelsächsischen Tradition verschmolzen ist. Sowohl asiatische als auch europäische Gerichte sorgen dafür, dass die Küche heutzutage eine Küche der tausend Geschmäcker geworden ist.
Auf Neuseeland wird, dank der zahlreichen Tierzuchten ausgezeichnetes Fleisch finden, (besonders beliebt sind Rind und Lamm). Generell wird das Fleisch gebraten serviert. Des Weiteren gibt es schmackhafte Wild-Gerichte danke der Küsten eine große Vielfalt an Fisch (ausgezeichnet schmeckt geräucherter Fisch in Neuseeland). Meeresfrüchte und Krustentiere werden ebenfalls gerne in der neuseeländischen Küche verwendet.
Ein typisches Nationalgericht in Neuseeland ist Hangi , eine Mischung von Fisch, Fleisch und Gemüse aus dem Ofen.

Neuseeland verfügt über ausgezeichnete Käsesorten, die hier hergestellt werden. Durch das Klima wächst auch allerlei Obst , eine Auswahl an Apfel, Pfirsich, der traditionelle Kiwi und jede Menge tropisches Obst.
Bier (aus Australien und Neuseeland) ist in Neuseeland ein weit verbreitetes Getränk. Die Weinproduktion auf Neuseeland wurde in den letzten Jahren bedeutend verbesser. Der neuseeländische Weißwein enthält wenig Alkohol und verbreitet ein duftendes Aroma wie der Riesling, der Sauvignon und der Cabernet Blanc. Der Rotwein ähnelt dem Cabernet Sauvignon oder Merlot.